Ghost – Das Musical

Der Film, der in den 90er Jahren eine ganze Generation in den Bann gezogen hat, verspricht auch als Musical der volle Erfolg zu werden. Denn „Ghost – Nachricht von Sam“ darf sich zu den größten Kino-Erfolgen aller Zeiten zählen. So schafften es Patrick Swayze und Demi Moore durch die emotionelle Inszenierung über Nacht zum absoluten Traumpaar der Leinwand zu werden. Die sanfte „Unchained Melody“ gilt bis heute als unvergessen und darf nun wieder ein Revival dank der Musicalaufführung erleben. Denn mit der neue Inszenierung von GHOST – DAS MUSICAL wird nicht nur der Geist von Sam wieder zum Leben erweckt, auch die „Unchained Melody“ darf wieder erklingen und eine Brücke zwischen Illusion und Realität schlagen. Damit wird der Zuschauer in eine ganz eigene Welt entführt, die reich an Magie ist. Bei einem solchen Musical-Besuch kommt Gänsehautgefühl pur auf, so viel ist garantiert.

Die Geschichte, die hinter dem Musical „Ghost – Nachricht von Sam“ steckt

Sam und Molly gelten als die Hauptdarsteller, sie sind ein harmonisches Paar, deren Liebe zueinander unendlich scheint. Aber ihr Glück ist nicht von Dauer, eines Abends schlug das Schicksal zu und Sam wurde bei einem Überfall erschossen. Molly versinkt in ihre Trauer, während Sam als Geist noch umher schwebt. Sam weiß, dass auch Molly in Gefahr ist. Kann aber als Geist in die Geschehnisse der Lebenden nicht eingreifen. Erst durch das Medium Oda Mae gelingt es Sam mit den Lebenden und somit mit Molly in Kontakt zu treten und dem Schicksal eine Wendung zu geben. Das Medium Oda Mae wurde im Film von Whoopi Goldberg verkörpert. Dadurch erhielt Whoopi Goldberg im Jahre 1990 den Oscar für die beste Nebendarstellerin.

Ghost Musical in Hamburg greift die einzigartige Liebesgeschichte noch einmal auf

Das Musical „Ghost – Nachricht von Sam“ feierte seine Premiere am 28. Oktober 2018 im Stage Operettenhaus und seither dürfen die Erinnerungen aus den 90er- Jahren wieder neu inszeniert aufleben. Die 1. Aufführung von diesem preisgekrönten Musical erfolgte im Londoner West End und am Broadway in New York. Popsongs und Balladen wechseln sich in diesem atemberaubenden Musical ab und als musikalisches Highlight gilt natürlich die „Unchained Melody“, die näher zusammenrücken lässt.

Das Musical „Ghost – Nachricht von Sam“ ist ein Musical für alle Generationen, das anhält zum Mitfiebern, Träumen, Lachen und Nachdenken. Denn es zeigt auf, wie schnell das große Glück der Zweisamkeit vorbei sein kann. Eine tragische Liebesgeschichte, die aber am Schluss ein gutes Ende findet.