Übernachtung mal anders?

Übernachtung mal anders? – Das geht auch in Hamburg.

Zwischendurch bekommt man immer wieder mal spannende Berichte von außergewöhnlichen Hotels auf der ganzen Welt zu Gesicht – ob nun eine umgestaltete Boeing 727 in Costa Rica, ein alter Lastenkran in den Niederlanden, Unterwasser-Suiten in Dubai, eine ehemalige Stierkampfarena in Mexico oder auch Unterkünfte inmitten des Grand Canyons in Arizona sowie ein Hotel komplett aus Eis im kanadischen Québec.

Aber wozu so weit reisen, wenn es auch in näherer Umgebung außergewöhnliche Hotels zu entdecken gibt? Okay, vielleicht sind diese nicht ganz so extrem wie die bereits erwähnten und befinden sich auch nicht in fernen Ländern, sondern direkt hier bei uns in Deutschland. Auch hier lassen sich Übernachtungen zur Abwechslung auf die eine oder andere Weise mal anders erleben. Vor allem in Großstädten finden sich Mutige, die den Schritt wagen, mal etwas Neues auszuprobieren und individuelle Hotels eröffnen, die sich von anderen grundlegend unterscheiden.

Auch in Hamburg sind solche Spezialitäten zu finden. Ob Fischkutter, Baumhaus, Museums- oder Feuerschiff, ehemaliges Ladenlokal, gigantisches Holzfass oder aber mitten im Grünen in einer Gartenlaube. Das Angebot ist vielseitig und birgt die eine oder andere Überraschung. Aber auch von außen, auf den ersten Blick eher unscheinbare Hotels haben im Inneren so einiges zu bieten. Ob nun individuelle thematisch gestaltete Zimmer, eine besondere Einrichtung und ein gar ein spezielles Konzept, bei dem in den Gasträumen beispielsweise regelmäßig Vernissagen veranstaltet werden.

Die Preise unterscheiden sich sehr stark. Je nach Lage wird natürlich etwas mehr oder weniger verlangt. Manche setzen auf günstigere Preise um gegen die großen „normalen“ Hotels anzukommen, bei anderen wiederum zahlt man eben für diese außergewöhnlichen Extras. Aber ein paar dieser Unterkünfte einfach Mal auszutesten, um zur Abwechslung auch andere Facetten der Hansestadt kennenzulernen lohnt in jedem Fall. Vor allem für diejenigen, denen eine einfache Übernachtung im normalen Hotel schlichtweg zu langweilig ist, denen kommen diese Alternativen, die Hamburg zu bieten hat, sicherlich gelegen.